Wolt Datenschutzerklärung

Bei Wolt nehmen wir Datenschutz sehr ernst. Datenschutz und Informationssicherheit sind das Herzstück von Wolt. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die wichtigsten Grundsätze und Praktiken, die wir befolgen um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienste respektiert wird.

Wolt Enterprises Oy, die lokalen, länderbezogenen Wolt Gesellschaften und DoorDash Inc., die zur gleichen Unternehmensgruppe gehören ("Wolt", "wir"), verarbeiten personenbezogene Daten von Nutzern der Lebensmittel- und Einzelhandelsbestelldienste von Wolt, die über die Wolt-App ("Wolt-App") bestellt werden, sowie von Nutzern anderer Lieferprodukte und -dienste von Wolt und von Besuchern der Website wolt.com ("Website").

In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff "Wolt-Services" auf die Website und die Wolt App sowie auf andere von Wolt für Nutzer bereitgestellte Dienste. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich das Wort "Nutzer" oder "Sie" auf unsere Kunden und die Kunden unserer Gesellschaften, die Nutzer von Wolt-Lieferdiensten, Vertreter und andere autorisierte Nutzer unserer Kundenorganisationen, potenzielle Kunden und die Nutzer der Wolt-Dienste. In unserer Datenschutzerklärung wird u. a. erläutert, welche Arten personenbezogener Daten wir verarbeiten, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten und wie Sie Ihre Rechte als betroffene Person ausüben können (z. B. Widerspruchsrecht, Auskunftsrecht).

Für einige unserer Dienstleistungen stellen wir möglicherweise eine gesonderte Datenschutzerklärung zur Verfügung. Wenn für einen bestimmten Dienst eine gesonderte Datenschutzerklärung vorliegt, werden wir diese in Verbindung mit dem betreffenden Dienst bekannt geben.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, um Änderungen der Datenverarbeitungspraktiken oder andere Änderungen zu berücksichtigen. Die aktuelle Version finden Sie auf der Website. Wir werden keine wesentlichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen oder die Rechte der Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung einschränken, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen.

1. FÜR DIE VERARBEITUNG DER DATEN VERANTWORTLICHE(R)

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von Wolt durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten. Wolt ist Teil von DoorDash, Inc., einem Technologieunternehmen mit der Geschäftsadresse 303 2nd St, Suite 800, San Francisco, CA 94107, USA. Wir sind ein Team und können manchmal gemeinsam über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheiden.

In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern in Österreich fungieren Wolt Enterprises Oy und Wolt Austria GmbH, Sterngasse 13, 1010 Wien, Österreich (Firmenbuchnummer: FN 596406 v), als gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche. Das bedeutet, dass Wolt Enterprises Oy und Wolt Austria GmbH gemeinsam über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheiden.

Wolt Enterprises Oy ist für die Bearbeitung aller Anfragen und Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten (auch für Wolt Austria GmbH) zuständig.

Wolt erbringt auch Dienstleistungen für andere Gesellschaften (z. B. Wolt Drive API und E-Commerce-Integrationen). In diesem Fall ist Wolt der Datenverarbeiter für die Teile der Verarbeitungstätigkeiten, die sich auf den Empfang, die Verwaltung und die Fertigstellung der Lieferung sowie die Kommunikation und Bestätigung der Lieferung an die betreffende Gesellschaft beziehen.

2. KONTAKTDATEN VON WOLT

Wolt Enterprises Oy

Geschäfts-ID: 2646674-9

Korrespondenzanschrift: Pohjoinen Rautatiekatu 21, 00100 Helsinki, Finnland

E-Mail-Adresse: support@wolt.com

Datenschutzbeauftragter: Wolt hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie über die oben genannten Kontaktdaten oder per E-Mail an privacy@wolt.com. erreichen können.

3. VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN UND DATENQUELLEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Umfang, der für den jeweiligen Verarbeitungszweck erforderlich und angemessen ist. Die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten lassen sich in zwei allgemeine Datenkategorien einteilen: Nutzerdaten und Nutzungsdaten.

Nutzerdaten

Nutzerdaten sind personenbezogene Daten, die direkt von Ihnen oder von unserer Kundenorganisation, in deren Namen Sie die Wolt-Services nutzen ("Kundenorganisation"), erhoben werden. Wir können Nutzerdaten von unseren Nutzern und Kundenorganisationen auf verschiedene Weise erheben, z.B. nach Abschluss eines Dienstleistungsvertrags mit der Kundenorganisation oder wenn Nutzer sich für die Wolt-Services registrieren, einen Newsletter abonnieren oder ein Formular ausfüllen. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir auch Details zu allen Transaktionen und Zahlungen, die Sie über die Wolt-Services durchführen, erfassen.

Nutzerdaten, die für die Nutzung der Wolt-Dienste erforderlich sind

Die folgenden von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten sind für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns sowie für unser berechtigtes Interesse bei der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kundenorganisationen und für die Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten erforderlich.

Nach Abschluss des Dienstleistungsvertrages zwischen uns und der Kundenorganisation teilt uns die Kundenorganisation Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit.

Wenn Sie sich bei den Wolt-Diensten registrieren und ein Nutzer-Konto anlegen, müssen Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Vollständiger Name

  • Telefonnummer

  • E-Mail-Adresse 

  • Informationen zu Ihren Zahlungsmitteln, wie z. B. die Nummer Ihrer Zahlungsmittel und das Verfallsdatum Ihrer Zahlungsmittel (erforderlich für die Bestellung von Lebensmitteln und anderen Produkten über die Wolt-Services, die jedoch nicht von Wolt gespeichert werden, da Wolt einen dritten Zahlungsdienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragt)

Nutzerdaten, die Sie uns freiwillig und während der Nutzung der Wolt-Services zur Verfügung stellen

Ihre Nutzer- oder Kundenerfahrung kann verbessert werden, wenn Sie uns die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

Zusätzliche Konto-Information:

  • Foto

  • Lieferadresse

  • Standortdaten (wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Standortdaten zustimmen)

  • partnerspezifische Bonuskarte oder Teilnahme an einem anderen Treueprogramm, falls in Ihrem Land anwendbar

  • bei der Bestellung von altersbeschränkten Waren: Alter und

  • andere Informationen, die Sie entweder bei der Erstellung eines Nutzerkontos oder später bei der Änderung Ihres Kontoprofils angeben.

Andere Informationen

Wir können auch andere Informationen verarbeiten die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie z. B.:

  • Informationen im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen bei Wolt oder über die Wolt-Services (z. B. gekaufte Artikel, besondere Anweisungen, Datum und Uhrzeit der Bestellung, Gesamtbetrag der Bestellung und sonstige Bestellhistorie)

  • Informationen, die Sie bei der Abgabe von Bewertungen, Kommentaren oder bei der Teilnahme an Umfragen angeben

  • bevorzugte Restaurants oder Händler und andere Vorlieben

  • Opt-Ins und Opt-Outs für Marketing und

  • Informationen, die Sie uns telefonisch, per E-Mail oder im Chat zur Verfügung stellen, einschließlich Aufzeichnungen Ihrer Anrufe bei unserem Kundendienst

Zusätzlich zu den von Ihnen und der Kundenorganisation gesammelten Nutzerdaten verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten, die von Drittanbietern über Sie bereitgestellt werden. So können wir beispielsweise bei Geschäftskunden Informationen über die Kontaktperson des Unternehmens verarbeiten, um die Kommunikation und das Marketing mit dem Unternehmen sowie die Betreuung der Kundenbeziehung zu ermöglichen. Solche Daten stammen in erster Linie aus öffentlichen Quellen wie lokalen Handelsregistern, Unternehmen, die diese Art von Informationsdiensten anbieten, oder den Gesellschaften selbst.

Wenn Ihre Bestellung Produkte oder Dienstleistungen enthält, die einen Gesundheitszustand oder andere sensible (besondere Kategorie) personenbezogene Daten implizieren können, muss Wolt diese Daten verarbeiten, um Ihnen die Wolt-Dienste zur Verfügung stellen zu können. Dazu können neben dem Inhalt der Bestellung z.B. auch ärztliche Verschreibungsdaten im Falle von verschreibungspflichtigen Medikamenten gehören. Wolt hält sich an alle zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen, die nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften für die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten gelten. Falls nach geltendem Recht erforderlich, wird Wolt eine gesonderte Einwilligung zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einholen. Sie können diese Einwilligung jederzeit über Ihre Profileinstellungen oder durch Kontaktaufnahme mit dem Wolt-Support unter support@wolt.com widerrufen.

Wenn Sie Ihr Konto mit Facebook verbinden oder sich dort anmelden, teilt Facebook uns persönliche Informationen über Sie mit, wie z. B. Ihr Profilbild, eine Auswahl Ihrer Facebook-Freunde und Ihre Facebook-ID. Während Wolt seine Seite auf Facebook unterhält, sind sowohl Wolt als auch Facebook gemeinsam für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook finden Sie in der Meta-Datenschutzrichtlinie.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten ergeben sich aus der Interaktion der Nutzer mit den Wolt-Services. Obwohl wir Nutzungsdaten üblicherweise nicht verwenden, um Sie als Einzelperson zu identifizieren, können Sie unter bestimmten Umständen anhand dieser Daten identifiziert werden, entweder allein oder in Kombination oder Verknüpfung mit Nutzerdaten. In solchen Situationen können Nutzungsdaten auch als personenbezogene Daten im Sinne der geltenden Gesetze angesehen werden, und wir werden solche Daten als personenbezogene Daten behandeln.

Wir können die folgenden Nutzungsdaten automatisch erfassen, wenn Sie die Wolt-Services besuchen oder mit ihnen interagieren:

  • Informationen, die Ihr Gerät oder Ihren Browser und die Anwendung von Wolt, dessen Versionen, Funktionen, Möglichkeiten und Einstellungen beschreiben

  • Informationen über Ihren Betreiber, Ihren Internetdienstanbieter und die Art der Netzwerkverbindung, einschließlich Ihrer IP-Adresse

  • Kennungen, die von Ihrem Gerät oder von Dritten für Anwendungsanbieter oder Werbetreibende bereitgestellt werden, oder Kennungen, die wir selbst erstellen

  • Informationen zu Land, Standort, Zeitzone und geo-IP-Ebene

  • Wenn Sie einem Link zu den Wolt-Services gefolgt sind, und Links, denen Sie von den Wolt-Services aus gefolgt sind

  • Einzelheiten zu Ihren Interaktionen mit den Wolt-Services und deren Nutzung. Dazu gehören z. B. Nutzungsmuster, die von Ihnen genutzten Funktionen, Werbung, die Teilnahme an einer bestimmten Kampagne, Angebotsimpressionen und -interaktionen sowie Informationen zu Bestellungen

  • Daten zur Verfolgung und Meldung von Transaktionen, die von unseren Werbepartnern initiiert wurden, einschließlich Zeitstempel und die oben genannten Identifikatoren

Einzelheiten zur Kontrolle von Werbe- und Analysekennungen auf Ihrem Gerät finden Sie weiter unten im Abschnitt "Cookies und andere Technologien".

Cookies und andere Technologien

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Nutzungsdaten und andere Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn die Nutzer die Wolt-Services besuchen, darunter Cookies, die Speicherung von Websitedaten und die Verwendung von Web- und Anwendungstelemetrie.

Cookies und andere Website-Daten, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, ermöglichen es uns, die Besucher der Wolt-Services zu identifizieren und die Nutzung der Wolt-Services zu vereinfachen sowie aggregierte Informationen über unsere Besucher zu erstellen. Dies hilft uns, die Wolt-Services zu verbessern und unseren Nutzern einen besseren Service zu bieten. Die Cookies und andere Websitedaten schaden Ihrem Gerät oder Ihren Dateien nicht. Wir verwenden Cookies und andere Websitedaten, um die Wolt-Services und die von uns bereitgestellten Informationen auf die individuellen Interessen unserer Nutzer abzustimmen. Bitte beachten Sie, dass die Aufbewahrungsdauer der verschiedenen Cookies zwar begrenzt ist, allerdings von weniger als einer Minute bis zu im Vorhinein nicht bestimmbaren Zeiträumen bis zum Löschen eines bestimmten Cookies variieren kann.

Sie können die Cookie-Einstellungen, die Sie zuvor angegeben haben, verwalten, indem Sie hier klicken.

Die Nutzer können ihren Webbrowser so einstellen, dass er Cookies ablehnt. Unter den folgenden Links finden Sie Informationen darüber, wie Sie die Einstellungen für Cookies und andere Webdaten in einigen gängigen Browsern anpassen können:

Bitte beachten Sie, dass einige Teile der Wolt-Services möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn die Verwendung von Cookies abgelehnt wird.

Die Wolt-Dienste verwenden pseudonymisierte Identifikatoren, um Ihre App- und Service-Nutzung und Ihre Präferenzen zu verfolgen und vorherzusagen. Wolt verwendet auch sitzungsbezogene Tracking-Technologien von Drittanbietern, um von unseren Werbepartnern initiierte Transaktionen zu verifizieren und zu melden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über das Cookie-Banner auf unseren Websites verwalten.

Sie können auch Ihre Kommunikations- und andere Datenschutzeinstellungen über die Wolt App verwalten.

Wolt-Besucherkennungen können auf iOS- und Android-Mobilgeräten deaktiviert werden, indem Sie Ihre Einstellungen ändern (für iOS: Einstellungen → Wolt → Wolt-Einstellungen → Tracking einschränken, und für Android: Wolt-App → Profilreiter → Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke).

Generell können Werbekennungen auf iOS-Mobilgeräten deaktiviert werden, indem der Reiter Werbeverfolgung einschränken aktiviert wird (Einstellungen → Datenschutz → Werbung → Werbeverfolgung einschränken). Eine Übersicht und weitere Informationen zu den Werbekennungen finden Sie auf der Website von Apple zu Werbung und Datenschutz.

Wolt nutzt verschiedene Drittanbieter von Analyse- und Telemetriedaten, Marketing- oder Affiliate-Partner und andere Dienste, die in unsere Kundensoftware integriert sind (siehe unten):

Name

Anbieter

Zweck

Datenschutz-erklärung des Anbieters

Google Analytics

Google

Besucher- und Nutzungsanalyse

Link

Google AdSense

Google

Ad Targeting

Link

Google Tag Manager

Google

Analyse und Berichterstattung

Link

Upwave

Upwave

Analyse, Marketing und Berichterstattung über die Wolt-App

Link

AppsFlyer

AppsFlyer

Analyse, Marketing und Berichterstattung über die Wolt-App

Link

hCaptcha

Intuition Machines, Inc.

Bot-Erkennung und -Vermeidung sowie Berichterstattung

Link

Bugsnag

SmartBear Software Inc.

Fehlerereignis- und Leistungs-verfolgung auf Websites und Apps

Link

Facebook Graph API

Meta

Ad Management

Link

Facebook Pixel

Meta

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Firebase

Firebase

Mobile- und Webapplikation Entwicklungs-Plattform

Link

Intercom

Intercom

Chat with CS

Link

Ravelin

Ravelin

Betrugs-bekämpfung

Link

Riskified

Riskified

Prävention von Betrug bei der Zahlung

Link

Adform

Adform

Management und Schaltung von online Ads

Link

Appsflyer

Appsflyer

Kampagnen Verwendung

Link

Floodlight

Floodlight

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Microsoft Clarity

Microsoft

Analyse der Nutzer-Heatmap

Link

Interspace

Interspace (Accesstrade)

Plattform für Affiliate-Marketing

Link

Microsoft Bing

Microsoft

Suchmaschine

Link

Iterable

Iterable

Marketing-Automatisierung

Link

LinkedIn InsightTag

LinkedIn Marketing Solutions

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Taboola Pixel

Taboola

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

TradeDoubler

TradeDoubler

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Twitter Universal Website Tag

Twitter Ads

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Yahoo

Yahoo

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Reddit Pixel

Reddit Ads

Advertising/ Conversion Nachverfolgung

Link

Sentry

Sentry.io

Functional Software

Link

Bitte beachten Sie, dass nicht alle der oben genannten Anbieter notwendigerweise zu jeder Zeit oder auf allen Marktflächen im Einsatz sind.

4. ZWECKE UND GRÜNDE DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Umfang, der für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich und angemessen ist. Bitte beachten Sie, dass einer oder mehrere der folgenden Zwecke und Rechtsgrundlagen gleichzeitig gelten können.

Erstens verarbeitet Wolt Ihre personenbezogenen Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen oder der Kundenorganisation gegenüber zu erfüllen, z. B. in dem Umfang, der erforderlich ist, um:

  • Ihnen die Wolt-Services gemäß dem Vertrag zwischen Ihnen und Wolt oder zwischen der Kundenorganisation und Wolt oder zwischen dem Wolt-Drive-Kunden und Wolt anzubieten;

  • den Vertrag zwischen Ihnen und Wolt zu erfüllen und Ihre Bestellung zu verwalten und auszuliefern sowie mit Ihnen über Änderungen der Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien oder andere wichtige Änderungen im Zusammenhang mit dem Vertrag zu kommunizieren;

  • Ihre Zahlungen oder etwaige Rückerstattungen (sofern zutreffend) abzuwickeln und unseren Partnern (den Restaurants, Einzelhändlern und unseren Kurierpartnern, im Folgenden gemeinsam auch "Partner" genannt) die für die Vorbereitung oder Lieferung Ihrer Bestellung erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen; und

  • um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Supportfälle zu lösen, wenn Sie uns kontaktieren.

Zweitens können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn ein geeignetes und gerechtfertigtes Interesse (d. h. ein berechtigtes Interesse) besteht, um unser Unternehmen zu führen, zu erhalten und weiterzuentwickeln oder um Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen. Bei der Entscheidung, Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen zu verwenden, wägen wir unsere eigenen Interessen gegen Ihr Recht auf Privatsphäre ab und bieten Ihnen beispielsweise eine einfach zu handhabende Möglichkeit, sich von unseren Marketingmitteilungen abzumelden, und verwenden, wenn möglich, pseudonymisierte oder nicht persönlich identifizierbare Daten. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses zu widersprechen. Wolt kann jedoch einen solchen Widerspruch nach geltendem Recht ablehnen, beispielsweise wenn die Verarbeitung zur Vorbereitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich und auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, zum Beispiel:

  • für Schadensbearbeitung, Inkasso und rechtliche Verfahren. Wir können auch Daten zur Verhinderung von Betrug, Missbrauch unserer Dienste und zur Informations-, System- und Netzwerksicherheit verarbeiten;

  • um Sie bezüglich der Wolt-Services zu kontaktieren und Sie über diesbezügliche Änderungen zu informieren oder Sie um Ihre Bewertung oder Ihr Feedback zu den Wolt-Services zu bitten;

  • um die Wolt-Services an Sie zu vermarkten oder Ihnen gezielte oder personalisierte Werbung über die Wolt-Services anzuzeigen oder Ihnen anderweitig gezieltes Marketing für Dienste oder Produkte zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Um ein solches auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen, können wir die oben im Abschnitt über Nutzungsdaten aufgeführten Informationen verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken auf Ihrer Einwilligung beruht, sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist (siehe auch Abschnitt "Direktmarketing" unten);

  • um die Qualität der Wolt-Services zu verbessern und unser Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch die Analyse von Trends bei der Nutzung der Wolt-Services durch die Verarbeitung von Daten über Ihre Nutzung der Services von Wolt;

  • um sicherzustellen, dass unsere Dienste Ihren Bedürfnissen entsprechen, können personenbezogene Daten z. B. für Umfragen zur Kundenzufriedenheit verwendet werden. Wenn möglich, verwenden wir dazu nur aggregierte, nicht persönlich identifizierbare Daten; und

  • um Ihre Daten innerhalb der Wolt-Gruppe in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bereitstellung der Wolt-Services für Sie sowie zu anderen oben genannten Zwecken können wir automatisierte Mittel zur Verarbeitung einsetzen, die auch eine automatisierte Entscheidungsfindung beinhalten können.

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu überwachen und zu erfüllen. Dazu gehört die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung unserer buchhalterischen Pflichten und zur Bereitstellung von Informationen an relevante Behörden wie Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden in Übereinstimmung mit zwingenden gesetzlichen Bestimmungen.

In einigen Bereichen der Wolt-Services werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu erteilen. So können Sie beispielsweise innerhalb der Wolt-App Ihre Marketing- und sonstigen Berechtigungen verwalten. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder die entsprechende Zustimmungseinstellung z. B. in der Wolt-App ändern.

5. ÜBERTRAGUNG IN NICHT-EUROPÄISCHE LÄNDER

Wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer in den Ländern, in denen sie verarbeitet werden, ein angemessenes Schutzniveau erhalten. Wir bieten einen angemessenen und hinreichenden Schutz für die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums durch eine Reihe von Vereinbarungen mit unseren Dienstleistern auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln oder durch andere geeignete Schutzmaßnahmen.

Weitere Informationen über die Übermittlung personenbezogener Daten erhalten Sie, wenn Sie uns unter einer der oben genannten Adressen kontaktieren.

6. DATENEMPFÄNGER

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb der Organisation von Wolt weiter, wenn und soweit dies für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung erforderlich ist.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb der Organisation von Wolt weiter, es sei denn, es liegt einer der folgenden Umstände vor:

Für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke und an autorisierte Dienstleister

Soweit Dritte (z. B. die Restaurants, Händler oder Einzelhändler, die Ihre Bestellung vorbereiten, unsere Kurierpartner, die Ihre Bestellung ausliefern, und die Kundenorganisation, die Ihre Bestellung möglicherweise bezahlt) Zugang zu personenbezogenen Daten benötigen, damit wir die Wolt-Services erbringen können, oder aus anderen rechtmäßigen Gründen, stellen wir diesen Dritten Ihre Daten zur Verfügung. So können wir beispielsweise Ihre Telefonnummer an den Partner weitergeben, der Ihre Bestellung vorbereitet, wenn dies notwendig ist, um Sie zu fragen, ob Sie ein Ersatzprodukt in der Bestellung akzeptieren, oder um Sie zu informieren, dass ein Artikel in Ihrer Bestellung fehlt, oder um spezielle Anfragen zu klären.

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Gesellschaften der Wolt-Gruppe oder an autorisierte Dienstleister weitergeben, die Dienstleistungen für uns erbringen (einschließlich Datenspeicherung, Buchhaltung, Analytik, Vertrieb und Marketing sowie Betrugsprävention), um sie für uns zu verarbeiten, sowie an Zahlungsdienstleister, um Ihre Zahlungen an uns abzuwickeln.

Wenn Daten von Dritten im Auftrag von Wolt verarbeitet werden, hat Wolt die entsprechenden vertraglichen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie gemäß unseren Anweisungen und entsprechenden Verpflichtungen zur Vertraulichkeit und zu Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie personenbezogene Daten direkt an einen Dritten weitergeben, z. B. über einen Link in den Wolt-Services, die Verarbeitung in der Regel auf deren Richtlinien und Standards basiert.

Mit Partnern für die Erbringung von Wolt-Services

Soweit Dritte, wie z. B. die Partner, die Ihre Bestellung vorbereiten, verkaufen und/oder ausliefern, unsere Kurierpartner, die Ihre Bestellung ausliefern, und die Kundenorganisation, die Ihre Bestellung möglicherweise bezahlt, Zugang zu personenbezogenen Daten benötigen, damit wir die Wolt-Services ausführen können, stellen wir diesen Dritten Ihre Daten zur Verfügung.

Wir stellen dem Partner und ggf. seiner Muttergesellschaft oder seinem Franchisegeber personenbezogene Daten zur Verfügung, die für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich sind. Je nach Rolle des Partners kann dies Ihren Namen, Ihre Lieferadresse und Daten zu Ihrer Bestellung umfassen, einschließlich Details zum Standort, Bestellnummer, Zeitpunkt der Bestellung und Lieferung, Liefermethode, bestellte Produkte, Kommentare und Feedback, das Sie zu Ihrer Bestellung gegeben haben. Diese Daten werden weitergegeben, um den Partner in die Lage zu versetzen, die Bestellung vorzubereiten, ggf. die Produkte im Geschäft abzuholen, die Qualität des Services des Partners und die bei Wolt verfügbare Produktauswahl zu gewährleisten sowie die gesetzlichen Verpflichtungen des Partners zu erfüllen. Wenn der Partner diese Daten zum Zweck der Erfüllung seiner eigenen Rechte und Pflichten, wie z. B. seiner gesetzlichen Pflichten Ihnen gegenüber, verarbeitet, ist er der unabhängige Verantwortliche für die personenbezogenen Daten und verantwortlich für die Rechtmäßigkeit seiner Verarbeitungsvorgänge.

Sie können im Wolt-Service die Daten Ihrer Partner-spezifischen Bonuskarte oder Ihres Treueprogramms hinterlegen, um Bestellungen beim Partner mit dem entsprechenden Treueprogramm zu verknüpfen, in Übereinstimmung mit den vom Partner festgelegten Bedingungen. Wolt gibt diese Daten an den Partner weiter und der Partner ist der unabhängige Verantwortliche für diese Daten und damit verantwortlich für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung.

Wir können auch Ihre Telefonnummer und Ihren Namen an den Partner weitergeben, der Ihre Bestellung bearbeitet, wenn dies notwendig ist, z. B. um Sie zu fragen, ob Sie ein Ersatzprodukt in der Bestellung akzeptieren, oder um Sie zu informieren, dass ein Artikel in Ihrer Bestellung fehlt, oder um spezielle Anfragen zu klären oder andere notwendige Zwecke im Zusammenhang mit der Ausführung der Bestellung zu erfüllen. Bei Lieferungen, die von unseren Handelspartnern selbst durchgeführt werden, können wir auch Ihre Lieferadresse und Telefonnummer an diese Partner weitergeben.

Aus rechtlichen Gründen und für rechtliche Verfahren

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb von Wolt weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Zugriff auf die personenbezogenen Daten und deren Verwendung vernünftigerweise notwendig ist, um: (i) geltende Gesetze, Vorschriften und/oder gerichtliche Verfügungen zu erfüllen; (ii) Betrug, Verbrechen, Sicherheit oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben; und/oder (iii) die Interessen, das Eigentum oder die Sicherheit von Wolt, der Nutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Wenn möglich, werden wir Sie über eine solche Verarbeitung informieren.

Aus anderen legitimen Gründen

Wenn Wolt an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten an den beteiligten Dritten weitergeben. Wir werden jedoch weiterhin die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten gewährleisten. Wir werden alle betroffenen Nutzer benachrichtigen, wenn die personenbezogenen Daten übertragen oder einer anderen Datenschutzerklärung unterworfen werden.

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb von Wolt weitergeben, wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen, z. B. indem Sie sich an uns wenden.

7. SPEICHERDAUER

Wolt speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies gesetzlich zulässig und für die Bereitstellung der Wolt-Services oder der entsprechenden Teile davon erforderlich ist. Die Dauer der Speicherung hängt von der Art der Informationen und von den Zwecken der Verarbeitung ab. Der maximale Zeitraum kann daher je nach Nutzung variieren.

Nachdem der Nutzer sein Nutzerkonto gelöscht hat, dürfen personenbezogene Daten nur so lange gespeichert werden, wie eine solche Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben oder für unsere rechtlichen Verpflichtungen oder berechtigten Interessen, wie z. B. die Bearbeitung von Forderungen, die Buchhaltung, interne Berichterstattung und Abstimmungszwecke, erforderlich ist.

Wir überprüfen regelmäßig die Speicherdauer der personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass die Daten nur für den erforderlichen Zeitraum gespeichert werden.

8. IHRE RECHTE

Zugriffsrecht

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen und darüber informiert zu werden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Daten über Ihr Nutzerkonto bei den Wolt-Services einzusehen oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, indem Sie uns kontaktieren.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Falls die Verarbeitung auf einer vom Nutzer erteilten Einwilligung beruht, kann der Nutzer diese jederzeit kostenlos widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung kann dazu führen, dass die Möglichkeiten zur Nutzung der Wolt-Services eingeschränkt werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen oder vervollständigen zu lassen, indem Sie sich an uns wenden. Sie können einige Ihrer personenbezogenen Daten über Ihr Nutzerkonto in den Wolt-Services korrigieren oder aktualisieren.

Recht auf Löschung

Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen zu löschen. Wir werden einer solchen Aufforderung nachkommen, es sei denn, wir haben einen berechtigten Grund, die Daten nicht zu löschen.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, einer bestimmten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn diese Daten für die Wahrung unseres berechtigten Interesses verarbeitet werden. Wenn Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, kann dies zu einer Einschränkung der Nutzungsmöglichkeiten der Wolt-Services führen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten verlangen, z. B. wenn Ihre Anträge auf Löschung, Berichtigung oder Widerspruch anhängig sind und/oder wenn wir keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie weniger Möglichkeiten haben, die Wolt-Services zu nutzen.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, selbst in einem strukturierten und gängigen Format zu erhalten und diese Daten selbstständig an einen Dritten zu übermitteln.

Wie Sie Ihre Rechte nutzen können

Die oben genannten Rechte können Sie in Anspruch nehmen, indem Sie sich an den Wolt-Support wenden oder uns einen Brief oder eine E-Mail an die oben genannten Adressen schicken und dabei folgende Angaben machen: den vollständigen Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Wenn Sie ein Wolt-Konto haben, empfehlen wir Ihnen, uns über den Wolt-Support zu kontaktieren, da wir Sie so leichter identifizieren können. Wir können die Bereitstellung zusätzlicher Informationen verlangen, die zur Bestätigung der Identität des Nutzers erforderlich sind. Wir können Anfragen ablehnen oder in Rechnung stellen, die sich unangemessen oft wiederholen, unverhältnismäßig sind oder offensichtlich unbegründet sind.

9. DIREKTMARKETING

Der Nutzer hat das Recht, uns die Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings, der Marktforschung und des Profilings zu untersagen, indem er uns unter den oben genannten Adressen kontaktiert oder die Funktionen der Wolt-Services oder die Möglichkeit zur Abmeldung von Direktmarketing-Nachrichten nutzt.

10. EINREICHUNG EINER BESCHWERDE

Sollte der Nutzer der Ansicht sein, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten nicht mit den geltenden Datenschutzgesetzen vereinbar ist, kann er eine Beschwerde bei der örtlichen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Österreich, der Datenschutzbehörde https://www.dsb.gv.at/ einreichen. Alternativ kann der Nutzer eine Beschwerde bei der anderen örtlichen und zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einreichen.

11. INFORMATIONSSICHERHEIT

Wir setzen administrative, organisatorische, technische und physische Schutzmaßnahmen ein, um die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Zu den Maßnahmen gehören zum Beispiel Verschlüsselung, Pseudonomisierung, Firewalls, sichere Einrichtungen und Zugangsberechtigungssysteme, wo dies angemessen erscheint. Unsere Sicherheitskontrollen sind so ausgelegt, dass ein angemessenes Niveau an Datenvertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit, Belastbarkeit und Wiederherstellbarkeit der Daten gewährleistet ist. Wir testen die Wolt-Services, Systeme und andere Anlagen regelmäßig auf Sicherheitslücken. Darüber hinaus ist der Zugriff der Mitarbeiter von Wolt auf personenbezogene Daten eingeschränkt und auf das Maß beschränkt, das für die Zwecke der Arbeitsaufgaben des Mitarbeiters erforderlich ist.